ADVANCED DEFENCE-Die Selbstverteidigung-und Wing Tjuen Kung Fu mit eindrucksvoller Kampfsport-Vorführung

Eindrucksvolle Kampfsport-Vorführung zum Sommerfest beim Berufsbildungswerk Sachsen in Dresden

Das Berufsbildungswerke Sachsen fühte dieses Jahr ihr Sommerfest unter dem Motto “Das Jahr des Drachens” durch.
Im Rahmen dieses asiatischen Mottos wurde auch eine Kampfsport – Vorführung des Teams der Wing Tjuen Kung Fu Schule Dresden unter Leitung von Si-Fu Matthias Stöhr gezeigt.
In einer erstklassigen Darbietung wurden verschiedene Aspekte dieses südchinesischen Kung Fu Stils demonstriert.
Besonders haben die schönen und geschmeidigen Technikabläufe, die für jeden Zuschauer gut erkennbar waren, gefallen.
Die technische Sauberkeit der Darbietung und die Körperbeherrschung des Wing Tjuen Teams und vor allem Si-Fu Matthias Stöhrs war für alle Zuschauer nur erstaunlich.
Ganz besonders, als Si-Fu Stöhr erklärte, dass die bis dahin gezeigten Techniken sehr langsam durchgefüht wurden, waren alle Gäste des Sommerfestes sehr erstaunt.
In atemberaubender Geschwindigkeit , ohne erkennbare Mühe, wurden jetzt Kampsequenzen gezeigt, mit denen die Augen einfach überfordert waren.
Die explosive Geschwindigkeit und Dynamik der jetzt in Real-Geschwindigkeit durchgeführten Aktionen hat alle Gäste des Bildungswerkes restlos begeistert.

Für alle Interessierten führte Si-Fu Matthias Stöhr im Anschluss eine Einführung in das Selbstverteidigungssystem ADVANCED DEFENCE durch.
Hier lag der Focus auf einfachen, für jeden nachvollziehbaren Techniken. Ganz besonders hat überrascht, wie schnell es Si-Fu Stöhr verstand, den Teilnehmern die ersten Grundlagen dieses erstaunlich wirksamen Selbstverteidigungs-Systems beizubringen.

Dank Si-Fu Stöhrs Motivation waren alle Teilnehmer mit Begeisterung bei den Übungen. Schon nach kurzer Zeit gelang es den Teilnehmern – ganz normalen Eltern, Lehrern und Auszubildenden – einfache Angriffe effizient und selbstbewusst abzuwehren.
Mit viel Spass haben sich die interessierten Gäste des Bildungswerkes Sachsen selbst am eigenen Leib von der Wirksamkeit des Advanced Defence Systems überzeugen können.

Mit dem Motto “Gib auch in vermeintlich aussichtslosen Situationen niemals auf” beendete Si-Fu Matthias Stöhr eine begeisternde Kampfsport Demonstration beim Sommerfest des Berufsbildungswerkes Sachsen
(Autor: R.Trobbel)

Studio für Kampfsport, Fitness

Kontakt:
Advanced Defence Sachsen
Herr Matthias Stöhr
Jubiläumsstr. 1
01139 Dresden
0173 – 7 33 85 60
info@die-selbstverteidigung.de
http://www.die-selbstverteidigung.de